Die besten Skigebiete in Österreich

Die besten Skigebiete in Österreich

Du liebst Skifahren oder Snowboarden? Natürlich tust du das. Denn du weißt, wie man eine gute Zeit hat. Wir sind uns daher auch sicher, dass du schonmal über Skifahren in Österreich nachgedacht hast. Skifahren in Österreich ist bekannt für Après-Ski, Powdersnow und gutes Essen. Und dies führt uns zu der Frage, wo die besten Orte zum Skifahren in Österreich sind.

The Best Places To Ski In Austria

Apfelstrudel, Schnitzel, Kaiserschmarrn, Glühwein, was gibt es mehr zu sagen. Und passend zu diesen Gerichten kommen Bier, frischer Puderschnee, hervorragendes Fahren auf und neben der Piste sowie eine lebhafte Après-Ski-Szene: Ein abgerundetes Skiurlaubserlebnis. Die besten Orte zum Skifahren in Österreich sind Tirol und der Osten.

The Best Places To Ski In Austria

Tauche ein in den ultimativen Guide zum Skifahren in Österreich – unsere persönlichen Lieblingsorte. Hier findest du alle Details und wichtigen Infos an einem Ort.

Du willst auf der Piste beeindrucken? Sieh dir die neueste Snow Kollektion an!

Sankt Anton

Sankt Anton

Anfahrt

Wo: Arlberg, Tirol

Nächster Flughafen: Innsbruck 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Innsbruck 

Tipp: Easy peasy lemon squeezy aus Mitteleuropa! Es ist eine eintägige Fahrt. Von Nordeuropa aus kannst du es in zwei Tagen über Dänemark und dann mit einem weiteren Stopp in Hannover schaffen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €324,00

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €7

Preis- Hotel 1 Nacht: €90

Über St. Anton

Was sind die Statistiken? Die Fakten und Zahlen, die St. Anton wirklich auszeichnen? 88 Seilbahnen und Lifte, 305 km markierte Pisten und satte 200 km abseits der Pisten. Das alles hat Besucher aus der ganzen Welt angelockt und Sankt Anton weltberühmt gemacht. Egal, wie alt und gut du bist, das ist ein unverzichtbares Ziel! Verpasse nicht den Freeride (als Top 5 der Welt eingestuft) und dann die legendären Après-Ski-Spots Krazy Känguruh und den Mooserwirt an einem Donnerstag.

Insider-Tipp: Après-Ski ist jeden Tag unglaublich, aber die Donnerstage sind weltberühmt!

Ridestore empfiehlt: Das Valluga North Face Off-Piste ist ein Muss, auch ein paar Tage nach Schneefall ist es immer noch großartig!

Ischgl

Ischgl

Anfahrt

Wo: Paznaun Valley

Nächster Flughafen: Innsbruck 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Innsbruck oder München sind ca. 2 Stunden entfernt und einen Besuch wert

Tipp: Mitteleuropäische Freunde können diese Reise an einem Tag machen, du könntest sogar über Zürich nach Hause fahren und 2 Länder von deiner Liste streichen. Nordische Freunde sollten nach Dänemark fahren und sich vielleicht einen Zwischenstopp in Frankfurt gönnen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass:247

Preis – Hauptgericht: €12

Preis – Bier: €8

Preis – Hotel 1 Nacht: €100

Über Ischgl 

Entdecke deine schicke Seite in Ischgl, wo sich Österreicher und Luxusliebhaber aus der ganzen Welt aufhalten, um mit erstklassigen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Hotels ein wenig vom High Society Leben zu leben. Ischgl ist jedoch nicht nur schicke Fassade, da es auch großartiges Pisten für alle Fähigkeiten und einige Weltklasse-Powder-Abenteuer bietet. Ischgl bietet 239 km Pisten und 15 km Skigebiet und 41 Lifte.

Insider-Tipp: Fahre über die Grenze in den Schweizer Ferienort Samnaun.

Ridestore empfiehlt: Das Top of the Mountain Festival ist wirklich unglaublich!

Kitzbühel

Kitzbühel

Anfahrt

Wo: Tirol

Nächster Flughafen: Salzburg 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Salzburg ist eine wunderschöne, unterschätzte Stadt!

Tipp: Für unsere skandinavischen Freunde ist es eine tolle Fahrt, nach Dänemark, dann nach Berlin, von dort direkt nach Nürnberg oder sogar nach München. Zumindest auf dem Rückweg. Mitteleuropäische Freunde können die Strecke auf einmal fahren oder sich wieder in Nürnberg ausruhen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: 277

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €8

Preis – Hotel 1 Nacht: €110

Über Kitzbühel

Stelle dein Können in Kitzbühel unter Beweis. Hier kannst du die Beine ausstrecken, gegen deine Freunde antreten und einige der herausforderndsten olympischen Abfahrten Europas ausprobieren! Kitzbühel hat 185 km traumhafte Pisten, 57 Seilbahnen und Lifte und das Schönste, 200 Tage Schneesicherheit! Es ist auch eine wirklich malerische mittelalterliche Stadt, ideal für abendliche Spaziergänge.

Insider-Tipp: Gehe früh in die Saison, sie startet oft im Oktober. Warum also nicht schon Anfang November oder Dezember gehen?

Ridestore empfiehlt: Hahnenkamm bereitet den meisten Angst, aber lass uns sehen, wie schnell du wirklich riden kannst…

Bad Gastein

Bad Gastein

Anfahrt

Wo: Hohe Tauern südlich von Salzburg

Nächster Flughafen: Salzburg 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Salzburg. Einen Tagesausflug wert!

Tipp: Nordische Freunde können einen Ausflug machen und zwei bis drei Tage über Hamburg und Hannover fahren. Mitteleuropäische Fahrer schaffen das an einem Tag!

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass:275

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €8

Preis – Hotel 1 Nacht: €90

Über Bad Gastein

Es ist das kleine Schweden, einige der Resorts in den 3 Tälern in Frankreich wurden von den Briten beansprucht, aber die Schweden beanspruchten Bad Gastein. Es ist die Heimat von 205 km abfahrtsfähigem Gelände, 178 Pisten und 50 Skiliften. Es gibt viele familienfreundliche Restaurants, aber sobald die Sonne untergeht, erwacht die Stadt zum Leben. Après-Ski, der nach einem langen Skitag in die Nacht führt. Prost!

Insider-Tipp: Entdecke die anderen Skigebiete mit dem gleichen Skipass, die Gasteiner Skigebiete Bad Hofgastein, Dorfgastein Graukogel und Sportgastein.

Ridestore empfiehlt: BG ist eigentlich nichts für Snowboarder. Es ist ein Skigebiet für Skifahrer, ABER Snowboarder finden in dem abwechslungsreichen Gelände einige aufregende Off-Piste Gebiete.

Saalbach-Hinterglemm

Saalbach- Hinterglemm

Anfahrt

Wo: Region Pinzgau

Nächster Flughafen: Salzburg 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Zell am See ist super nah und einen Besuch wert

Tipp: Nordische Freunde machen die Reise über 2 oder 3 Tage mit der Möglichkeit in Berlin anzuhalten! Mitteleuropäische Freunde konnten die Reise innerhalb von 2 Tage machen und in Frankfurt eine Pause einlegen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass:272

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €7

Preis – Hotel 1 Nacht: €90

Über Saalbach- Hinterglemm

Saalbach hat alles! Die Statistiken sprechen für sich, 270 km Pisten, 140 km blaue, 112 km rote und 18 km schwarze Pisten. Es gibt 70 Seilbahnen und 60 schöne und gemütliche Plätze, um sich auf dem Berg auszuruhen. Das Resort ist wunderschön, muss wie andere Resorts in der Gegend sein und strahlt traditionellen österreichischen Charme aus. Es gibt auch eine überraschend lebendige Après-Ski-Atmosphäre, die es wert ist, erkundet zu werden.

Insider-Tipp: Gehe ins benachbarte Fieberbrunn und versuche dich beim berüchtigten Freeride World Tour Run!

Ridestore empfiehlt: Die 1000m durchgehende Abfahrt unter den Zwolferkogel- und Schattberggondeln auf der Nordseite auf der Anhöhe!

Zell Am See

Zell Am See

Anfahrt

Where: Kitzsteinhorner Gletscher

Nächster Flughafen: Salzburg 1.25 Stunden

Nächste Stadt: Die Stadt selbst ist eine kleine Stadt, auf und neben den Pisten gibt es viel zu sehen und zu erleben

Tipp: Nordische Freunde machen die Reise über 2 oder 3 Tage mit der Möglichkeit, in Berlin anzuhalten! Mitteleuropäische Freunde können ihre Reise über 2 Tage verlängern und in Frankfurt eine Pause einlegen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €260

Preis – Hauptgericht: €12

Preis – Bier: €8

Preis – Hotel 1 Nacht: €100

Über Zell Am See

Zell bietet Charme für Tage, mit Blick auf den unglaublichen See, atemberaubende Berge und eine gemütliche und einladende Atmosphäre. In Zell am See gibt es 128 km markierte Loipen, 56 Lifte und die längste Pistenlänge von 6 km. Wunderschöne, von Bäumen gesäumte Abfahrten, exzellenter Freeride und ein verkehrsfreies Stadtzentrum sind ein wirklich schönes Urlaubsziel. Stelle sicher, dass du über den See gehst, wenn er zugefroren ist, es ist magisch!

Insider-Tipp: Nimm die Schmittenhöhenbahn, die von Porsche für die perfekte Gelegenheit zum Selfie entworfen wurde.

Ridestore empfiehlt: Fahre zum benachbarten Kitzsteinhorn-Gletscher und nimm den kostenlosen Skibus, der vom Zell am See-Kaprun-Skipass abgedeckt wird.

Schladming

Schladming

Anfahrt

Wo: Steiermark

Nächster Flughafen: Salzburg 1.5 Stunden

Nächste Stadt: 138 km nach Graz

Tipp:Leichte Fahrt mit dem Auto, zwischen 8 und 12 Stunden, je nachdem, wo du dich in Mitteleuropa befindest. Freunde aus Norwegen oder Schweden können über Dänemark und dann über Hamberg fahren, gefolgt von Frankfurt.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €257

Preis – Hauptgericht: €10

Preis – Bier: €6

Preis – Hotel 1 Nacht: €90

Über Schladming

Stelle dir das perfekte Skigebiet vor. Weite offene Pisten, geschützt durch dichten Wald, keine Menschenmassen und viele gemütliche Plätze, um nach einem langen Skitag einen Glühwein zu trinken…Das ist Schladming. 120 km perfekt präparierte Piste, umgeben von großartigem Wald, ideal bei schönem Wetter, um gute Sicht zu haben, aber auch, um Powder Ski zu fahren. Das Gebiet besteht aus 4 Resorts, so dass die Möglichkeiten zum Skifahren wirklich unbegrenzt sind.

Insider-Tipp: Auf der Fageralm findest du die breiteste und bestens präparierte Piste, auf der du traumhaft Ski fahren kannst.

Ridestore empfiehlt: Besuche die Reiteralm für das wirklich High Tech Life System.

Lech

Lech

Getting There

Where: Vorarlberg

Nächster Flughafen: Innsbruck 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Zürich 2.5 Stunden (Auf der Rückreise einen Besuch wert)

Tipp: Es ist eine eintägige Fahrt für die Fahrer in Mitteleuropa! Fahrer aus dem Norden sollten überlegen, über Dänemark nach Hamberg & Frankfurt zu fahren.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €275

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €7

Preis – Hotel 1 Nacht: €100

Über Lech

Von November bis Ende April ist Lech der Ort für zuverlässiges Skifahren. Lech bringt Après-Ski, hohe Pistenqualität, Lifteffizienz und alls andere mit sich. 305 km bestens präparierte Pisten und über 200 km hochalpine Pulverschnee laden zum Shredden ein. In der Hochsaison kann es sehr voll werden, aber wenn du zur richtigen Zeit (Mitte Januar oder im Februar) hier bist, hast du das traumhafte Powder-Erlebnis, nach dem du gesucht hast. Ps. Es gibt auch einige brandneue Lifte, die vor zwei Saisons eröffnet wurden. Die Namen sind lang und komplex, aber es lohnt sich, sie zu erkunden. Außerdem wurde die Gesamteffizienz des Kronenflusses des Resorts verbessert.

Insider-Tipp: Die neue Liftanlage verbindet die gesamte Arlbergregion. Warum also nicht einen Tag in St. Anton oder St. Christoph verbringen?

Ridestore empfiehlt:Lech hat einen hoch bewerteten und unverzichtbaren Terrain / Snowpark mit 17 Features und drei separaten Lines, die sowohl Anfänger als auch Profis genießen können.

Geheimtipps

In den österreichischen Alpen gibt es auch einige Geheimtipps. Leider werden viel durch die bekannteren Urlaubsorte in Tirol angesehen, ABER wir wollten ein paar versteckte Freuden mit dir teilen. Alle von ihnen bieten malerische Abfahrten, tolle Pisten und die Nähe zu einigen ausgezeichneten Städten und Sehenswürdigkeiten. Außerdem sind dein Skipass und Après-Ski-Bier vielleicht auch ein bisschen billiger.

Gargellen am Vorarlberg

Gargellen-in-Vorarlberg

Anfahrt

Wo: Montafon

Nächster Flughafen:  Friedrichshafen, Innsbruck und Zürich 1 – 2 Stunden

Nächste Stadt: In der Nähe gibt es so viele große Skistädte wie St. Anton, Davos und mehr

Tipp: Dieses Resort ist wirklich leicht zu erreichen, Nordic Rider können durch Lietchstein fahren, was ein unentdecktes Juwel ist (sie haben sogar ein winziges Skigebiet). Mitteleuropäische Fahrer können diese Fahrt in einem machen.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €252

Preis – Hauptgericht: €9

Preis – Bier: €5

Preis – Hotel 1 Nacht: €80

Über Gargellen

Gargellen gehört zum Skigebiet Montafon und bietet Zugang zu 136 Pistenkilometern, 44 markierten Pisten und insgesamt 36 Skiliften. Es ist eine wirklich hübsche Stadt auf dem Gipfel des Berges, was bedeutet, dass der Verkehr minimal ist und der ganzen Stadt eine friedliche Atmosphäre verleiht. Auf dem Berg gibt es viele gemütliche Hütten, die traditionelle Gerichte zu günstigeren Preisen anbieten, sowie viele breite und ruhige Pisten, die Skifahrer und Boarder zufrieden stellen.

Insider-Tipp: Obwohl wir nicht selbst dort waren, wurde uns gesagt, dass der Snow/Terrain Park überraschend gut ist, mit vielen einfallsreichen und aufregenden Features.

Ridestore empfiehlt: Probiere die markierte Schnapfenwaldbahn der Schafbergbahn. Sie wird deine Freeride-Beine auf die Probe stellen! 

Hochkar

Anfahrt

Wo: Steiermark 

Nächster Flughafen: Wien 2 Stunden

Nächste Stadt: Wien (auf dem Rückweg dorthin!)

Tipp: Mitteleuropäische Freunde können durch die Tschechische Republik fahren, was eine großartige Fahrt ist. Alles an einem Tag machbar. Alle aus den Nordischen Ländern werden den gleichen Weg nehmen, aber zuerst durch Berlin und Dresden fahren. So viele tolle Städte auf dem Weg, mache ein ganzes Abenteuer daraus!

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €191

Preis – Hauptgericht: €8

Preis – Bier: €5

Preis – Hotel 1 Nacht: €80

Über Hochkar

Im Vergleich zu anderen Skigebieten des Lifts ist Hochkar von bescheidener Größe, 21 km Pisten und nur 12 Lifte. Es ist jedoch das Tor zu den Wiener Alpen und bietet den Einheimischen in der Region die beste Lösung und Gelegenheit zum Erleben echter österreichische Kultur auf und neben dem Berg. Denke an leckeres Essen, günstigere Preise als die größeren Resorts und in der Nähe einer der ältesten und schönsten Städte Europas. Hochkar hat sich seinen Platz auf der Liste verdient. Traumhaft

Insider-Tipp: Sie bieten Nachtskifahren, es ist einen Versuch wert!

Ridestore empfiehlt: Auf dem Weg einen Stopp in Wien machen, um die schmerzenden Muskeln zu entspannen und die Kultur in der Stadt zu genießen.

Pitztal

Pitztal

Anfahrt

Wo: Ötztal und Kaunertal

Nächster Flughafen: Innsbruck 1 Stunde

Nächste Stadt: Super nah an Innsbruck, München UND Zürich!

Tipp: Eine einfache Fahrt von Skandinavien, fahre durch Dänemark, dann durch Hamburg und Frankfurt. Von Mitteleuropa aus ist es eine einfache Fahrt an einem Tag!

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €245

Preis – Hauptgericht: €11

Preis – Bier: €7

Preis – Hotel 1 Nacht: €90

Über Pitztal

Das Pitztal ist ein kleines Juwel, ein geheimer Pulverschnee-Himmel, der nur darauf wartet, von den richtigen Reitern erkundet zu werden. 81 Pistenkilometer und 23 Lifte dienen dem Resort, das gemütlich und süß ist! Es ist auch ganz nebenbei Europas höchstes Skigebiet! Hole dir den Skipass für die ganze Region und erkunde es, bis es dir am Herzen liegt.

Insider-Tipp: Besuche die Nachbarorte HochZeiger und Rifflsee.

Ridestore empfiehlt: HERBST- & FRÜHLINGS-Skifahren. Entkomme der Menge und genieße die Gegend von September bis Mai.

Zauchensee

Zauchensee

Anfahrt

Wo: Salzburg

Nächster Flughafen: Salzburg 1.5 Stunden

Nächste Stadt: Radstadt

Tipp: Nordische Fahrer können die Reise auf wenige Tagen verteilen, du kannst auch einen kleinen Abstecher über die wunderschöne Stadt Dresden machen. Mitteleuropäische Fahrer können entweder in einem Stück oderr über München oder Salzburg fahren.

Aufenthalt

Preis – 7 Tage Skipass: €275

Preis – Hauptgericht: €10

Preis – Bier: €6

Preis – Hotel 1 Nacht: €80

Über Zauchensee

BUCKET LIST ALERT- Da wir im letzten Jahr einige unserer Lieblingsfahrer der Freeride World Tour auf Instagram verfolgt haben, sind wir seitdem begeistert. Es ist ruhig, es gibt viele Bäume und Waldläufe und es ist das süßeste Städtchen in der Umgebung. Es hat sein traditionelles / lokales Flair bewahrt und wurde noch nicht von den Zuschauern getroffen, also solltest du hingehen, bevor alle anderen herausfinden, was für ein Freeride-Himmel es ist.

Insider-Tipp: Anfänger können die 6,8 km lange blaue Roßkopf-Flachauwinkl-Abfahrt genießen. Experten müssen den Gamskogel-Weltcup-Lauf (Kälberloch) ausprobieren.

Ridestore empfiehlt: Gehe zum Büro der Pistenführer und hole dir eine Geländekarte. Dort erfährst du, wo der sanfteste Schnee lieg. Kissenweich!

Das wars auch schon für den Moment! Wir hoffen, der Artikel hat dir gefallen! Österreich ist zum Skifahren und Snowboarden sicher einen Besuch wert und wir hoffen, dass dieser Artikel dies bewiesen hat.

Wenn du dich also in diesem Winter auf ein Abenteuer begibst, sende uns doch ein Bild und tagge uns mit #Dopesnow #Ridestore oder @dopesnow oder @ridestore.

P.S. 

Hey Riders, hier eine Nachricht von Angelica. Alle Preise sind/waren zum Zeitpunkt des Verfassens des Artikels korrekt. Recherchiere und mache dich mit Skifahren in Österreich vertraut, indem du mehrmals dorthin reist! Alle Ratschläge sind meine eigenen. Vielleicht hast du jedoch bessere Ratschläge, Ergänzungen oder Änderungen. In diesem Fall kannst du eine E-Mail an angelica@ridestore.com senden, und wir können sie hinzuzufügen! Stelle sicher, dass du viele Bilder machst, wenn du ridest…Es ist wirklich umwerfend in Österreich Ski zu fahren und zu Snowboarden!

Ähnliche Beiträge:

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email