Sprache
English
Dansk
Deutsch
Español
Français
Italiano
Nederlands
Suomi
Svenska
Die besten Fleecejacken 2021 | Buyers Guide | Ridestore Magazin

Wer liebt sie nicht, die Fleecejacke? Fleecejacken sind ein fester Bestandteil der Wintergarderobe auf der ganzen Welt - aber eine gute Fleecejacke ist das ganze Jahr über perfekt. Ob du dich zu Hause zurücklehnst oder in der Stadt Besorgungen erledigst. Ob du dich für einen Tag auf der Piste anziehst oder auf ein paar Drinks im Skigebiet gehst. Fleece ist allgegenwärtig und ein paar zuverlässige Exemplare in deinem Kleiderschrank zu wissen, ist ein Muss für jeden Menschen, der etwas auf sich hält und ein Auge für Mode und Komfort hat.

Wenn es um Fleece geht, können wir einfach nicht genug bekommen! Deshalb haben wir im Folgenden unsere Top-Tipps für Männer und Frauen zusammengestellt und für dich kategorisiert. Egal, wofür du eine Fleecejacke brauchst, hier findest du unsere beste Auswahl. Bist du bereit, deine Garderobe um etwas Neues zu erweitern? Wem machen wir was vor? Wann bist du nicht bereit ...

what is a fleece jacket

Pssst - Du hast es eilig? Dann sieh dir jetzt die neuesten Modelle dieser Saison bei Ridestore an.

Fleece Herren | Outdoor Fleece Damen

Fleecejacke Herren Test

1

Dope Oi

Dope Oi
Wärme
5
Vielseitigkeit
3
Gewicht
3
Preis - Leistung
5

Unsere erste Wahl für die beste Fleecejacke ist die Dope Oi! Wenn du darüber nachdenkst, was eine Fleecejacke können und was sie sein muss, gewinnt die Oi! Fleecejacken müssen vor allem warm und kuschelig sein, und was ist kuscheliger als ein 300gsm dickfloriges Shearling-Fleece? Nichts!

Und mit einem DWR-beschichteten Sitzteil im Softshell-Style und einer Kapuze für zusätzlichen Wetterschutz, flauschigen Handwärmertaschen und einer übergroßen, DWR-beschichteten Kängurutasche für die Aufbewahrung unterwegs ist dies die ultimative kuschelige Außenschicht oder isolierende Zwischenschicht an kühlen Tagen. Außerdem ist es so, als würdest du in einem Teddybär sitzen, wenn du es dir auf der Couch gemütlich machst. Was könnte besser sein?

Lies unser Review
2

Oakley TC Flight Time Hoodie

Oakley Flight Time
Wärme
3
Vielseitigkeit
4
Gewicht
4
Preis - Leistung
4

Die Oakley Flight Time ist unser Favorit, wenn es um eine Pullover-Fleecejacke geht. Pullover müssen sich wie eine große Umarmung anfühlen, und das tut diese Jacke definitiv. Die Flight Time Fleecejacke wurde von Snowboard-Superstar Stale Sandbech entworfen und ist - wie du dir vorstellen kannst - so konzipiert, dass sie lange Fahrten noch gemütlicher macht.

Die Flight Time ist aus plüschigem Mikrofleece, hat eine übergroße Kapuze, einen halben Reißverschluss und eine mit Fleece gefütterte Handwärmertasche - die perfekte Kapuzenjacke für lange Fahrten und alles andere auch. Sie ist bequem, zuverlässig und unglaublich stylisch. Sie ist ebenso schick wie praktisch und wird in dieser Saison bestimmt zu deinem neuen Lieblingsteil.

Lies unser Review
3

The North Face Tka Glacier

The North Face TKA Glacier
Wärme
4
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
4

Der Glacier TKA Pull Over Fleece Sweater von The North Face ist ein superbequemer und gut sitzender, leichter Fleece vom König der Bergmarken. The North Face weiß, dass Schichten bei jedem Bergabenteuer das A und O sind und dass Fleece am besten funktioniert, wenn es die Luft einschließt. Daher ist dieses 100 g/m2 Fleece der perfekte Midlayer, wenn du Wärme brauchst, ohne zu dick aufzutragen.

Bei steilen Aufstiegen zeigt dieses Fleece seine Stärken, und dank seiner leichten und flexiblen Konstruktion ist es auch super verpackbar - ideal für kalte Tage, an denen du ins Schwitzen kommst. Dieses Midlayer-Fleece besteht aus recyceltem Polyester und ist mit einem Kragen im Kaminstil ausgestattet, der für Komfort, Gemütlichkeit und Belüftung sorgt, sowie mit elastischen Details an den Ärmeln und am Saum für eine optimale Passform.

Lies unser Review
4

Montec Echo Fleece

Montec Echo
Wärme
3
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
5

Wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, gibt es nichts Besseres als die Montec Echo Fleecejacke. Für weniger als die Hälfte des Preises einiger Fleecejacken auf unserer Liste bietet die Echo eine überragende Wärme und Funktion in Anbetracht ihres Preises! Sie ist einfach, effektiv, gemütlich, technisch, entspannt, warm, atmungsaktiv, genial, brillant, ausgezeichnet... äh... was sagten wir gerade? Richtig - die Echo.

Sie besteht aus 100% recyceltem 280gsm Fleece und ist superwarm. Und mit ihrem Schornsteinkragen (ohne Kapuze) ist sie der perfekte kuschelige Midlayer für die kalten Tage in den Bergen. Die Echo kann für maximale Fütterung unter deine Jacke gezogen werden und ist ebenso zuverlässig wie bequem. Ein gutes Fleece ist ein Muss für jeden Kleiderschrank, und es gibt nichts Besseres als das Montec Echo Fleece, wenn es um einen Midlayer geht.

Lies unser Review
5

Dope Cozy II

Dope cozy ii blue
Wärme
5
Vielseitigkeit
2
Gewicht
3
Preis - Leistung
4

Das war für uns die einzige Wahl, wenn es um Komfort geht. Plüschiges Fleece in einem übergroßen Hoodie mit Stehkragen? Da sind wir sofort dabei! Wir tragen sie im Haus, im Supermarkt, abends auf einen Drink... Wir sollten sie wirklich öfter waschen. Aber das tun wir sowieso, weil sie so verdammt bequem sind. Wir könnten den ganzen Tag so weitermachen, aber manchmal musst du uns einfach vertrauen!

Aus 280gsm recyceltem Mikrofleece hergestellt, gibt es keinen weicheren und tolleren Kapuzenpullover als diesen. Der Cozy II hat einen längeren Schnitt für maximale Abdeckung, gerollte Armbündchen für mehr Komfort und einen Krageneinsatz, der den Wind abhält. Du wirst immer wieder nach ihm greifen, weil er einfach so verdammt bequem ist. Und das sagt doch eigentlich schon alles.

Lies unser Review

Fleecejacke Damen Test

1

Montec Lima

Montec Lima
Wärme
3
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
3

Die Montec Lima ist unsere liebste Fleecejacke, weil sie genau das tut, was sie tun soll! Das superdicke und plüschige Shearling-Fleece ist wahnsinnig warm, und dank der DWR-beschichteten Kapuze und Sitzfläche wird das Sitzen auf einer feuchten Sitzfläche oder einem Schneehügel zum ganz normalen Ereignis. Wenn die Sonne scheint, wird der Reißverschluss geöffnet und die Kapuze heruntergezogen, und wenn das Wetter zuzieht, wird sie eben hochgezogen. Sie ist vielseitig und unverzichtbar und macht alles das, was du brauchst.

Aus 300gsm Shearling-Fleece und mit DWR-Beschichtung an Gesäß, Kapuze und Kängurutasche hat sie einfach alles, was du von einem großen, gemütlichen Pullover erwarten könntest. Wenn du die Winterkälte abwehren willst, brauchst du nicht weiter zu suchen.

Lies unser Review
2

Dope Loyd

Dope loyd
Wärme
3
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
3

Wenn es um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geht, ist die Loyd der Favorit auf unserer Liste. Sie ist schwerer als manche Midlayer-Fleece, aber das stört uns nicht, denn sie ist superwarm. Das macht sie zu einer sehr vielseitigen Jacke für uns. Und mit dem Schornsteinkragen, der Kapuze und dem Reißverschluss am Hals kannst du sie unter einer Schneejacke, als Außenschicht oder zum Entspannen zu Hause tragen. Sie hat viele Stärken und keine Schwächen.

Sie ist aus 280gsm kuschelig warmem Mikrofleece gefertigt und hat einen Schornsteinkragen, der sich perfekt zum Layering eignet, und eine ½-Kragen-Konstruktion, die ideal ist, um sich abzukühlen, wenn es dir zu heiß wird. Und für den Preis ist sie ein absolutes Schnäppchen, das du gar nicht mehr ausziehen möchtest.

Lies unser Review
3

Montec Delta

Montec Delta
Wärme
3
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
3

Der Montec Delta ist wie ein Leben in einer Wolke aus Gemütlichkeit. Wenn du es magst, von allen Seiten umarmt zu werden, dich in deinem Kapuzenpulli verkriechen zu können, um der Welt zu entfliehen, und dich generell rund um die Uhr wohl und sicher zu fühlen, dann ist der Delta genau das Richtige für dich. Aber das Beste kommt noch:

Er besteht aus 280gsm superweichem Mikrofleece, das sich so gut auf der Haut anfühlt, dass du ihn gar nicht mehr ausziehen möchtest. Mit seiner übergroßen Passform, dem Krageneinsatz zum Reinkuscheln und der großen Handwärmertasche für kalte Tage hat er alles, was du brauchst, wenn das Wetter umschlägt. Ein Kapuzenpulli zum Überziehen, den du immer wieder in die Hand nehmen wirst.

Lies unser Review
4

Dope Floyd

Dope floyd
Wärme
3
Vielseitigkeit
5
Gewicht
5
Preis - Leistung
3

Für uns muss ein Performance-Fleece bei anstrengenden Aktivitäten einwandfrei funktionieren! Wir lieben die Floyd als Midlayer wegen ihrer DWR-Beschichtung. An nassen und kalten Tagen wird deine Jacke irgendwann durchnässen. Ein DWR-beschichtetes Fleece ist also ein zusätzlicher Schutz vor Schnee und Regen! Die Floyd eignet sich auch sehr gut als äußere Schicht für Wanderungen an wechselhaften Tagen. Vielseitig, leicht und super robust - die Floyd ist eine tolle Ergänzung für jede Garderobe.

Sie besteht aus einem Mikrofleece-Polyester-Elasthan-Gemisch mit einer glatten DWR-Beschichtung und ist das perfekte Winteroberteil für Wanderungen, Radtouren oder einen Ausflug in ein matschiges Resort. Sie ist einfach, sie ist effektiv und sie ist für kaltes, nasses Wetter gemacht. Genau die Art von Kleidungsstück, die du von einer Firma für Schneebekleidung verlangst. Und Junge, sie haben uns überzeugt!

Lies unser Review

Kaufberatung für Fleecejacken

Okay, jetzt kommt unser Lieblingsabschnitt. Der technische Teil! Du denkst jetzt vielleicht: "Wie kann man denn überhaupt Tipps zu Fleecejacken geben?" Nun, ihr wisst nicht, wie nerdig wir sind. Wie bei allen Dingen kommt das Wissen mit dem Verstehen. Und um zu verstehen, warum Fleece im Vergleich zu Trikotstoffen so gut ist, braucht man ein bisschen wissenschaftliches Know-how. 

Fleece funktioniert durch den Einschluss von Luft im Stoff. Polyester-Fleece ist so konzipiert, dass es natürliches Fell imitiert, das gegen Kälte isoliert, indem es eine Barriere aus Luftblasen zwischen deiner Haut und der Außenwelt bildet. Dieses Konzept wird von Styropor bis zu Wärmflaschen, von beschlagfreien Skibrillen bis zur Fütterung von Wohnungen eingesetzt. 

Das ist der Grund, warum Fleece eine so gute Fütterung ist und sowohl windabweisende als auch isolierende Eigenschaften hat, auch wenn es ein leichter Stoff ist! Fleece ist einfach wärmer als andere Stoffe. Ende der Geschichte!

fleece jacket buying advice

Freizeit vs. Leistung

Natürlich ist nicht jeder Fleece gleich. Mikrofleece und Shearling sind völlig unterschiedlich. Grobe oder breitere Gewebe wie Shearling (das Schafwolle imitiert) und Pile sind plüschig, dick, weich und kuschelig und sehen auch noch toll aus. Sie werden oft für Vliese verwendet, bei denen es mehr um Aussehen und Komfort als um Leistung geht. Ihr größeres Make-up ist weniger effizient als ein Mikrofleece, hat aber einen unverwechselbaren Look, der super cool ist.

Leistungsvliese sind in der Regel enger gewebt, um bei einem bestimmten Gewicht mehr Luft einzuschließen. Sie sind warm für ihre Dicke und haben eine bessere Fütterung. Einige Vliese sind außerdem verschweißt, beschichtet oder sogar DWR-beschichtet, um bei nassem Wetter besser zu funktionieren. So kann ein weniger schweres (oder dünneres) Funktionsfleece genauso warm oder sogar wärmer sein als ein richtig dicker oder schwerer Flor oder Shearling!

Durchgehender Reißverschluss vs. Pullover

Durchgehender Reißverschluss vs. Pullover ist eine uralte Debatte. Das Problem des Wärmeverlusts ist vernachlässigbar, es ist also eine Frage der Vorliebe! Oft sieht man schwerere Fleecejacken mit Reißverschluss und leichtere Fleecejacken als Pullover, aber das ist keineswegs eine feste Regel! Entscheide dich für das, was du für deine Bedürfnisse am besten findest.

full zip vs pullover

Gewicht vs. Wärme

Wir haben das Thema oben schon ein wenig angeschnitten, also gehen wir hier etwas genauer darauf ein. Das Gewicht wird mit "gsm" oder manchmal auch nur mit "Gramm" angegeben. Das ist das Gewicht des Vlieses pro Quadratmeter. GSM = Grams per Metre Squared (Gramm pro Quadratmeter). Das Gewicht steht für die Dicke des Vlieses. Ein 300 gramm schweres Vlies ist also dicker als ein 175 gramm schweres Vlies. Allerdings gibt es auch Macken und Unterschiede in der Herstellung des Fleece, die sich auf die Wärme auswirken.

Ein dickeres Fleece ist nicht immer auch wärmer! Es gibt Varianten wie Mikrofleece (mit einem superdichten Gewebe) und Polartec-Fleece, die darauf abzielen, Wärme im Inneren zu halten und kalte Luft abzuweisen, während sie gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen leiten. Diese technischeren Fleeces sind viel wärmer als ihre "stilbetonten" Geschwister. Richte dich also nicht nur nach dem Gewicht! Achte darauf, welche Art von Fleece du kaufst und mach deine Hausaufgaben, bevor du dich entscheidest!

Komfort und Passform

Fleece gilt als einer der bequemsten Stoffe überhaupt. Polyester (auf das wir weiter unten noch genauer eingehen) ist ein superweiches und bequemes Material, das sich angenehm auf der Haut anfühlt. Er kann dehnbar oder steif sein und lässt sich leicht verarbeiten, was ihn zur idealen Wahl für Kleidungsstücke macht. Von Unterwäsche bis hin zu Schneejacken wird alles aus ihm hergestellt!

comfort and fit

Material

Polyester ist eine Kunstfaser, die oft Polyethylenterephthalat enthält. Polyester kann aus natürlichen oder künstlichen Materialien hergestellt werden, es kann recycelt werden, ist biologisch abbaubar und kann auf viele verschiedene Arten verarbeitet werden. Durch seine Geschmeidigkeit und Hydrophobie (es nimmt kein Wasser auf) ist es ideal für die Verwendung in Kleidung. Baumwolle und andere Naturfasern saugen sich mit Feuchtigkeit voll und werden nass oder fühlen sich auf der Haut klamm an.

Das ist bei Polyester nicht der Fall, was es zum perfekten Material für Sport- und Aktivbekleidung macht, wenn du viel schwitzt. Die Möglichkeit, es mit anderen Materialien wie Elastan oder Spandex für Flexibilität, Baumwolle für Strapazierfähigkeit und Textur, Polyamid und Nylon für Robustheit und Stärke zu kombinieren, macht es außerdem zu einem vielseitigen Material und zur ersten Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen.

Wetterbeständigkeit

Da Polyester als Faser keine Feuchtigkeit aufnimmt, bietet ein dicht gewebter Polyesterstoff eine gute Wasserbeständigkeit. Ebenso bietet ein dicht gewebtes Gewebe eine solide Windbeständigkeit. Da Polyester von Natur aus keine elastische Faser ist (im Gegensatz zu Baumwolle, die sich leicht dehnen lässt), kann sich das Gewebe nicht ausdehnen, so dass Wind und Feuchtigkeit nicht eindringen können. Deshalb ist Polyester ein so beliebtes Kleidungsstück für Aktiv- und Oberbekleidung, da es seine Form nicht verliert und sich nicht so leicht verformt, was langfristig eine zuverlässige Leistung bedeutet.

weather resistance

Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität gibt an, wie viel Wasserdampf in einer bestimmten Zeitspanne durch einen Stoff hindurchgelassen werden kann. Wie wir bereits erwähnt haben, nimmt Polyester keine Feuchtigkeit auf. Schweiß oder Wasser, das von deiner Haut abgesondert wird, wird also durch den Stoff geleitet, ohne einzudringen. Das macht Polyester von Natur aus atmungsaktiv - oder zumindest zuverlässig! Wenn Baumwollfasern Wasser aufnehmen, dehnen sie sich aus und schließen die Zwischenräume, wodurch die Atmungsaktivität verringert wird. Bei Polyester ist das nicht der Fall, und das ist gut so, wenn du wandern oder Ski fahren gehst!

Features von Fleecejacken

Da Fleecejacken sowohl Außen- als auch Zwischenschichten sind, variieren ihre Eigenschaften stark. Bei Midlayer-Fleeces findest du oft eine Pullover-Konstruktion, die mit einem ½- oder ¼-Reißverschluss und einem Kamin- oder Rollkragen kombiniert wird, so dass du sie mit Kapuzenmänteln oder -jacken kombinieren kannst. Midlayer-Fleeces sind manchmal dünner und liegen besser an, um eine bessere Fütterung zu gewährleisten. 

Außenjacken sind oft dicker und können mit Reißverschlusstaschen, wasserabweisenden Verkleidungen oder anderen Besonderheiten ausgestattet sein, die sie für den Einsatz bei schlechtem Wetter geeignet machen. Je nach deinen Bedürfnissen sind unterschiedliche Eigenschaften in verschiedenen Situationen hilfreich!

fleece jacket features

Layering-Fähigkeit

Die Möglichkeit, sich mit einem Fleece zu überziehen, ist eine der Stärken dieses Stoffes! So gut die Fütterung allein auch ist, sie ist noch besser, wenn sie zwischen einer Basis- und einer Außenschicht liegt. Die Textur von Fleece schließt die Luft sowohl hinter als auch vor dem Stoff ein - du hast also Luft-Vlies-Luft, was gut funktioniert. Mit einer Unterlage und einer Außenschicht schaffst du jedoch zwei weitere Barrieren und zwei weitere Luftschichten (den Raum zwischen den Schichten). Ein dreilagiger Aufbau mit einer mittleren Fleece-Schicht wäre also: Basisschicht-Luft-Luft-Vlies-Luft-Luft-Außenschicht. Das sind eine Menge Schichten, durch die die Wärme dringen muss!

Deshalb wird Fleece bei schlechtem Wetter und bei Expeditionen bei kaltem Wetter gegenüber Trikotstoffen bevorzugt! Fleece ist ein bemerkenswertes Material, das von Tierfellen und Wolle inspiriert wurde, und wer könnte sich daran besser orientieren als die Königin des intelligenten Designs selbst, Mutter Natur? Die Evolution hat das Tierfell vor Millionen von Jahren perfektioniert. Wir haben nur beschlossen, es aus Polyester zu machen.

Ähnliche Artikel: