3 Tipps um deine Freunde zum Snowboarden zu motivieren

Die 3 besten Tipps, wie du deine Freundinnen zum Snowsport bringst!

Mädels! Die Saison hat angefangen, der erste Schnee ist gefallen und die Berge rufen!
Aber einige von uns werden wohl auch diesen Winter wieder nur mit den Jungs auf der Piste stehen. Versteh mich nicht falsch, dagegen ist nichts einzuwenden! Aber es ist nunmal so, dass es einfach mehr männliche Boarder gibt, die sich gegenseitig pushen, stärker fahren und mehr ausprobieren. Denn uns wird gesagt, das liegt in ihrer Natur. BLA BLA BLA, oder?

Wir finden, das stimmt nicht! Frauen sind großartig! Wir sind stark, haben Power und wissen um unser Potential. Wir sind mindestens genauso gut wie Männer! Und dabei ist ganz egal, von welcher Industrie wir ausgehen, lass uns damit anfangen das Female Empowerement zu stärken! Heute machen wir das im Snowsport und beginnen direkt in den Bergen!

Stell dir Folgendes vor: Du wachst in deiner Unterkunft auf, ziehst die Vorhänge auf, setzt dich bei einer heißen Tassen Kaffee und Haferflocken mit deinen Mädels zusammen. Ihr frühstückt, schnappt euch eure Skijacken Damen und Ausrüstung, nehmt den allerersten Lift und verbringt den ganzen Tag zum Shredden im Park. Macht Selfies, taggt eure Lieblingsmarken, pusht euch gegenseitig für den nächsten Jump und gebt euer Bestes. Und am Ende des Tages setzt ihr euch auf ein Bier an die Après-Ski Bar, lacht über eure Fails, feiert das, was ihr heute erreicht habt und tanzt die ganze Nacht lang. Klingt traumhaft, oder?

Mach deinen Traum wahr! Am besten wir fangen erstmal damit an, es nicht mehr nur ruhig auf der Piste anzugehen, sondern beginnen, uns auf eine Stufe mit den krassesten Boardern da draußen zu stellen!
Und wie genau bringst du jetzt deine Girl-Crew dazu, diese wundervolle Sportart auszuüben?

Inspiration!

Der wahrscheinlich einfachste und schnellste Weg sie dazu zu bringen, Freeskiing oder Freestyle zu testen ist durch Inspiration. Wir alle haben unsere Lieblings-Instagrammer. Und wenn wir ihre Stories und Posts sehen, sind wir so begeistert, dass wir versuchen, ein kleines bisschen mehr wie sie zu sein. Ich glaube, wenn ich meinen Mädels meinen Lieblings Snow Influencer zeige, können sie gar nicht anders als auch begeistert von ihrem Talent zu sein. Meine Fav Profile sind: amyjanedavid, ein Girl aus Utah und ein totales Badass Freeride Babe – sie hat die Berge direkt hinterm Haus! Jedes ihrer Bilder zeigt sie und ihre Mädels beim Boarden, Wandern, Biken oder einfach so in der Natur. 
Als nächstes wäre da angelcollinson, diese Boarderin beeindruckt einfach immer! Sie boardet einfach mega gut und hat einen zauberhaften Vibe. Sie ist der Inbegriff von Potential beim Boarden. Und zu guter Letzt kjerstibuaas, dieser Snowboarding Mega Star ist ein echter Hippie aus vollem Herzen. Ihre Liebe zur Natur und den Bergen bringt mich immer wieder dazu, selbst sofort in die Berge zu fahren. Der springende Punkt bei all diesen Accounts ist: Durch Mädels wie diese, die das Female Empowerment stärken, kannst du deine Freundinnen dazu bringen, ihren Accounts zu folgen. Und auch wenn nur ein klein wenig ihrer Stärke auf sie abfärbt, werden deine Girls beim nächsten Mal neue Sachen auf den Pisten und vielleicht sogar darüber hinaus ausprobieren.

Stärke!

Innere und äußere Stärke. Es gibt kaum etwas, das einem mehr Selbstbewusstsein bringt. Wenn ich mich persönlich fit und gesund fühle, glaube ich, ich kann alles schaffen! Das Tolle am Feminismus auf dem Weg zur Gleichheit ist, dass er von Frauen geführt wird, die Grenzen überschreiten. Und das gilt auch im Sinne der “physischen Stärke”. Eine tolle Art, mehr Mädels zum Boarden zu ermutigen ist, ihnen zu zeigen wie wundervoll es sich anfühlt, ganz oben am Berg zu stehen! Für Körper und Geist. Beim Fahren im Backcountry und Touren-Gehen macht man nicht nur super Cardio, sondern kräftigt auch noch seine Muskeln. Und das wird man nicht nur sehen, es wird sich auch großartig anfühlen! Egal, welche Maße man hat oder wie man gebaut bist,  aktiv zu sein, die frische Luft in den Bergen einzuatmen und das Gefühl zu haben, dem Körper etwas Gutes getan zu haben, wird sich einfach richtig anfühlen! Und mit der richtigen Jacke bleibst du nicht nur warm sondern siehst auch noch richtig gut aus.

The Thrill Of The Ride!

Wahrscheinlich der wichtigste Punkt. The Thrill of the Ride – ES GIBT NICHTS BESSERES AUF DIESER WELT. Eine Linie aus perfektem Pulverschnee, knietief, man gleitet den Berg herunter, Schneeflocken im Gesicht, eine riesige Welle von Glück überströmt einen, wenn das Adrenalin einsetzt, ab hier übernimmt die Euphorie. 
Oder wie wäre es damit: Oben am Park stehen, das perfekte Foto schießen, den Trick schaffen, den man vorher nie geschafft hat und endlich den Park gerockt haben! Das Gefühl der Kontrolle, Power und purem Glück, der größte Einfluss aller Boarder. Und wenn ihr diese Leidenschaft fürs Boarden zeigt, werden eure Freundinnen es garantiert selbst testen wollen, nein, MÜSSEN es wahrscheinlich sogar.

Das Leben ist dazu da, Dinge auszuprobieren und jede Gelegenheit zu nutzen, die sich uns bietet. Also ab mit dir in die Berge, inspiriere und ermutige andere. Wir sind nicht auf dieser Welt, um andere zu beurteilen oder runterzuziehen.

Die Snowsports Community war schon immer liberal, inklusiv, witzig und gechillt und deshalb ist es quasi unser Pflicht als männliche und weibliche Boarder dieses Liebe weiterzugeben. Boarde mit Leuten verschiedener Levels, lerne von denen, die besser sind und gebe dein Wissen an die weiter, die weniger Erfahrung haben. Zeige dem Rest der Welt, wie mega die Berge sind mit all ihren Möglichkeiten, die sie bieten!

Bis zum nächsten Mal!

Link zu der Marke & Kleidung, die die Mädels auf den Bildern tragen: Dope | Snowboardjacke Damen | Snowboardhose Damen

Ähnliche Beiträge:

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email