Die besten Skigebiete in Suedamerika

Skifahren in Südamerika: Der ultimative Guide

Beim Skifahren in Südamerika trifft Herausforderung auf Magie. Denn hier treffen Nervenkitzel und Abenteuer aufeinander. Es gibt nur wenige Orte auf dem Planeten, an denen dein Herz höher schlagen kann, wenn du nur daran denkst, dorthin zu fahren. Von Patagonien bis zu den Anden und all dem zerklüfteten und rauen Gelände, hier kannst du die Berge wirklich erleben.

Okay, es mag eine kleine Mission sein, dorthin zu gelangen, und an einigen Orten ist es auch nicht so einfach, ins Skigebiet zu kommen oder Ausrüstung usw. zu mieten, aber danach daran zurück zu denken und viele Erinnerungen zu sammeln, ist einfach etwas Besonderes.

Best ski resorts in South America

Reisen durch Südamerika, sei es zum Skifahren, Snowboarden oder für andere Extremsportarten, ist sicher und es gibt viele einzigartige Erlebnisse, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Es gibt jedoch einige Dinge, die du beachten solltest:

  1. Geld regiert die Welt. Stelle sicher, dass du in den größeren Städten Bargeld abhebt.
  2. Kümmere dich um medizinische Versorgung. Stelle sicher, dass du ausreichend Notversorgung mit Paracetamol, Ibuprofen und einem Erste-Hilfe-Kasten mitbringst, da lokale Apotheken in den kleineren Dörfern möglicherweise schwerer zu finden sind.
  3. Plane deine Reise im Voraus. Stelle sicher, dass du Züge, Busse und Mietwagen im Voraus buchst, um sicherzustellen, dass du einen guten Plan hast, bevor du ankommst.
  4. Finde rechtzeitig heraus, welche Visa benötigt werden.
  5. Schließe dich Facebook-Gruppen für Reisende und Nomaden an, die in Argentinien und Chile waren, um Insider-Informationen zu erhalten.
Best ski resorts in South America

Auf der Suche nach neuer Skibekleidung? Entdecke jetzt die neuesten Skijacken Damen/Herren und Skihosen Damen/Herren bei Ridestore. 

Inhaltsverzeichnis

Wetter in Südamerika

Argentinien

Vom warmen und exotischen Norden bis zum alpinen Süden hat Argentinien eine Vielzahl von Klimazonen, die vom warmen tropischen Klima des Nordens über das gemäßigte Klima in Buenos Aires und der Pampa bis hin zum baltisch kalten und windigen Klima im Patagoniengebirge und schließlich dem subpolaren Klima von Feuerland reichen. Hier kannst du etwas Ähnliches wie in Kalifornien erleben. Kalte und unversöhnliche Berge, nur eine kurze Autofahrt entfernt von der milden Stadt. Du hast auch die Möglichkeit, eine traumhafte Mischung aus Surf und Snowboard in einem Abenteuer zu genießen. Erwarte das kalte Gebirgsklima der Anden, das im nördlichen und mittleren Teil trocken ist, sowie die kalten und schneereichen Gefilde des Südens.

Chile

Chile folgt einem wirklich ähnlichen Klima wie Argentinien, da es Nachbarn sind, die durch eine Grenze und die atemberaubenden Anden verbunden sind. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Klimazonen: warm und mild im Norden, charmant mediterran im Zentrum des Landes, stürmisch im Süden und natürlich kalt und bergig in den Anden.
Da Chile auf der südlichen Hemisphäre liegt, sind die Jahreszeiten natürlich umgekehrt. Das heißt, du kannst  die Wintersaison auf der Nordhalbkugel genießen, dann in ein Flugzeug springen und 365 Tage im Jahr Schnee haben!

Best ski resorts in South America

Anreise

Natürlich ist Fliegen zweifellos die beste Option aus Europa. Dies ist immerhin ein Abenteuer. Warum also nicht eine wirklich epische Reise au dem Ganzen machen? Fliege zuerst nach Miami in Florida, wo Direktflüge mit Norwegian Air oder Virgin und einigen anderen beliebten europäischen Fluggesellschaften angeboten werden. In Miami kannt du dann ein paar Wellen reiten und die Hitze genießen, bevor du gen Süden nach Argentinien oder Chile weiterreist.

Flughafen Santiago

Der Flughafen Santiago ist der beste und am leichteste zu errichende Flughafen. Es ist ein großer internationaler Flughafen, der Publish-Transportlinien ins Zentrum von Santiago betreibt und du kannst sogar einen privaten Transfer a la Skigebietsbusse in die Alpen nehmen. Einfach, billig und bequem.

Flughafen Buenos Aires

Die wichtigsten Flughäfen wie Buenos Aires befinden sich im Allgemeinen nicht in der Nähe der Skigebiete. Dies ist jedoch eine Freikarte für ein Abenteuer. Wenn du nach Flügen sucht, musst du fast immer über Bueons Aires reien, wo es aber ausreichend öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen gibt. Du kannst einen Ausflug in die Berge machen oder ein paar Tage bleiben und die Umgebung erkunden und dann einen Anschlussflug antreten.

Best ski resorts in South America

Preisbereich Erklärung

Wir haben uns den Preis für Skipässe, Ausrüstungsverleih, Essen/Trinken, Hotel/AirBnB für jede Region angesehen und eine Bewertung basierend auf den durchschnittlichen Kosten für einen Aufenthalt von 7 Nächten und 6 Skitagen vergeben.

Skipass

0-150 
150-250 €€
250+ €€

Skiausrüstung

0-140 
40-200 
200+ 

Essen

0-10 
10-15 €€ 
15+ €€€

Hotel

0-100 
100-150 
150+ €€€

Besten Skigebiete in Chile

Portillo

Portillo, chile
Photo Credit an Facebook.com/pg/skiportillo/

Skipass

€€€

Skiausrüstung

Essen

€€€

Hotel

€€

Portillo – Am besten für große Lines

Wo: Anden, Region Valparaíso, Chile

Anreise: Der Flughafen Santiago liegt etwa 3 Autostunden vom Resort entfernt. Shuttles und private Transfers können problemlos gebucht werden. Oder du mietest ein Auto.

Skifähiges Gelände: 20 km, 14 Lifte

Höhe: 2.580 und 3.310 m

Über Portillo

Portillo ist ein exklusives Winterurlaubserlebnis wie kein anderes. Es ist nicht so sehr ein Resort, sondern eher ein All-Inclusive-Ski-in-Ski-out-Hotel am Berg, du kannst in einem riesigen Komplex essen, trinken, schlafen und feiern. Das Hotel Portillo macht es dir und deiner Crew einfach. Du buchst einfach einen All-Inclusive-Urlaub mit allen Mahlzeiten, 7-Tage-Skipass, Unterkunft und Transfers. Alles, was du dann noch tun musst, ist deine Skier oder Board anzuschnallen und loszufahren. Die Pisten umgeben das Hotel, richten sich jedoch an fortgeschrittene Skifahrer und Boarder. Wenn du nach einer Herausforderung suchst, ist Portillo sicher dein Ziel, da es zusätzliche 10 km Backcountry zum Shredden bietet.

Ridestore empfiehlt: Melde dich in der Gästeliste an der Bar von Tio Bob an, um sicherzustellen, dass du Zutritt zur Party am Freitagabend hast.

Valle Nevado

best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/ValleNevado

Skipass

€€

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

€€

Valle Nevado – Am besten für Familien

Wo: Metropolregion Santiago, Chile

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen ist Santiago. Die Fahrt dauert nur etwa 1,25 Stunden. Du kannst problemlos selbst fahren oder einen privaten Shuttle oder Transfer mieten.

Skifähiges Gelände: 40 km, 14 Lifte

Höhe: 2.860 und 3.670 m

Über Valle Nevado 

Valle Nevado gehört neben El Colorado und La Parva zu den Skigebieten Tres Valles und ist das größte und wohl beste der drei. Es sind nicht ganz die drei Täler in Frankreich, aber zusammen bilden diese Skigebiete ein großartiges Skigebiet für südamerikanische Verhältnisse. Als eines der größeren Resorts in Chile verfügt es über ein großartiges Resortzentrum mit vielen Aktivitäten, Bars und Restaurants, um die ganze Familie glücklich zu machen. Die Abfahrten sind lang, kurvig und breit, um epische Tage am Berg zu ermöglichen, unabhängig von deinen Fähigkeiten. Da mit der Höhenlage die ganze Saison über viel Powder kommt, kann man stets tolle Schneebedingungen genießen.

Ridestore empfiehlt: Wenn du etwas anspruchsvolleres suchst, gibt es geführte Backcountry-Touren zwischen El Colorado und Valle Navedo.

Nevados de Chillán

Photo Credit an Facebook.com/nevadosdechillan

Skipass

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

Nevados de Chillán – Am besten für heiße Quellen

Wo: Anden, Bio Bio Region, Chile

Anreise: Fliege nach Santiago und nimm einen kurzen Inlandsflug zum Flughafen Concepción. Von dort aus kannst du einen Bus, einen Zug oder ein Auto nehmen.

Skifähiges Gelände: 35 km, 10 Lifte

Höhe: 1.600 und 2.700 m

Über Nevados de Chillán

Nevados de Chillán wurde früher auch Termas de Chillán genannt, weil es für seine natürlichen thermischen heißen Quellen bekannt ist, die überall im Resort zu finden sind. Nach einem langen Tag auf der Piste kannst du die heißen Quellen genießen, die Muskeln entspannen und die unglaubliche Umgebung genießen. Auf dem Berg selbst findest du eine sehr interessante Anlage, die für abwechslungsreiches und aufregendes Skifahren sorgt, mit Couloirs, natürlichen Halfpipes und Gullies. Das Resort ist auch die ganze Saison über mit epischen Schneebedingungen gesegnet, was bedeutet, dass du das Beste aus dem Skifahren durch die Wälder herausholen kannst, etwas, das du in den meisten anderen chilenischen Resorts nicht bekommst.

Ridestore empfiehlt: Übernachten Sie in La Trancas, einer nur 7 km entfernten Stadt mit günstigeren Unterkünften, Essen und mehr Optionen.

El Colorado

Best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/ElColorado

Skipass

€€

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

€€

El Colorado – am besten für Ruhe

Wo: Metropolregion Santiago, Chile

Anreise: 71 km vom Flughafen Santiago entfernt und nur eine Autostunde entfernt. Du kannst auch günstige Shuttles von der Stadt Santiago zum Resort nehmen.

Skifähiges Gelände: 50 km 23 Lifte

Höhe: 2.350 und 3.333 m

Über El Colorado

El Colorado ist auch eines der Skigebiete in Tres Valles, erhält aber nicht so viel Anerkennung wie die beiden anderen. Obwohl es wahrscheinlich das Beste der drei ist, da dies für uns Kenner ruhigere Pisten, weniger Warteschlangen und mehr frische Strecken bedeutet. El Colorado besteht aus zwei Skigebieten, Villa Farelonnes und Villa Colorado, die für südamerikanische Verhältnisse ein großes Skigebiet darstellen. Das Skigebiet richtet sich eher an Anfänger und Fortgeschrittene. Die Stadt selbst ist klein, aber mit einfachem Zugang zum Dorf Farelonnes gibt es viele Restaurants, Bars und Clubs, die dich bei deinem Urlaub unterhalten.

Ridestore empfiehlt: Wenn du eine Herausforderung benötigst, begib dich in den Terrain Park, um deine Fähigkeiten auf den Rails und Kickern zu testen.

La Parva

best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/clubskilaparva

Skipass

€€€

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

€€

La Parva – am besten für gute Stimmung

Wo: Metropolregion Santiago, Chile

Anreise: 56 km von Santiago entfernt, du kannst also einfach ein Auto mieten. Die billigste Option ist, einen privaten Shuttle im Voraus zu buchen.

Skifähiges Gelände: 38 km, 13 Lifte

Höhe: 2.653 und 3.574 m

Über La Parva

La Parva ist das dritte der Skigebiete in Tres Valles und ein beliebtes Ziel für Einheimische aus Santiago und Tagesausflügler. Es ist bekannt für seine Verbindung mit den beiden anderen Resorts, da du einen Pass kaufen und zwei Resorts an einem Tag besuchen kannst. Wie in vielen anderen Resorts in Chile sind die Pisten besser für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Wenn du dir jedoch einen Guide holst, kannst du das weitläufige Hinterland und einige verrückte steile Off-Pisten erleben. Da das Skifahren alle über der Baumgrenze liegt, erwarte guten Schnee und einige tiefe frische Pulvertage. Unten im Dorf erlebst du ein gehobeneres Boutique-Feeling wie in El Colorado, wie die reichen Chilenen La Parva behaupten.

Ridestore empfiehlt: La Parva ist eines der wenigen Skigebiete in Chile, das Nachtskifahren anbietet. Mache das Beste aus diesem einzigartigen Erlebnis.

Besten Skigebiete in Argentinien

Chapelco

best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/chapelcofwq & Thomas Erich

Skipass

Skiausrüstung

Essen

Hotel

Chapelco – am besten für Familien

Wo: Provinz Neuquén, Argentinien

Anreise: Chapelco liegt in angemessener Entfernung zum Flughafen Bariloche, nur 2,45 Stunden (150,2 km) entfernt. Es gibt auch viele Shuttlebusse, die am Flughafen abfahren oder du kannst einen Mietwagen nehmen.

Skifähiges Gelände: 45 km und 11 Lifte

Höhe: 1.230 und 1.970 m

Über Chapelco

Mit atemberaubendem Blick auf den Vulkan Lanin und den türkisfarbenen Lácar-See bietet das Resort etwas sehr Einzigartiges. Die irgendwie dramatische Kulisse, die man von den Anden erwarten kann.

Chapelco ist der perfekte Ort für  Gruppen von Familien. Es gibt ein relativ modernes Liftsystem mit einer Gondel und einem Quad-Stuhl, mit dem du Zugang zu ziemlich knorrigem Freeride-Gelände erhältst. Außerdem hast du auf den Pisten eine gleichmäßige Aufteilung zwischen Anfänger-, Mittel- und Fortgeschrittenenpisten, auf der für jeden etwas dabei ist.  Und es gibt Zugang zu sanften Kinderpisten.

Ridestore empfiehlt: Sieh dir den Chapelco SnowPark an. Er ist die Heimat der Roxy und Quicksilver Snow Jams, Boxen, Rails und Kicker!

Cerro Castor

Photo Credit an facebook.com/CerroCastorUshuaia & Thomas Finsterbusch

Skipass

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

Cerro Castor – Am besten zum Skifahren in der Früh- und Spätsaison

Wo: Provinz Feuerland, an den Hängen des Krunds

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen ist der 32,7 km entfernte Flughafen Ushuaia. Da es sich jedoch um einen kleinen Flughafen handelt, musst du zuerst nach Buenos Aires fliegen (dort ein oder zwei Tage genieße)  und dann einen Anschlussflug nach Ushuaia nehmen.

Skifähiges Gelände: 29,1 km und 8 Lifte

Höhe: Zwischen 195 und 1.057 m

Über Cerro Castor

Cerro Castor ist ein großartiges, perfekt abgerundetes Resort. Mit all den modernen Liften, den Bergrestaurants und der vergleichsweise guten Infrastruktur ist es locker mit den Alpen vergleichbar. Außerdem hast du ausgezeichnete Verbindungen zu den Resorts an der Grenze zu Chile, was für einen wirklich abwechslungsreichen Besuch sorgt.

Ridestore empfiehlt: Besuche die nahe gelegene Stadt Ushuaia, die einen Vorgeschmack auf authentische Kultur und Spaß für junge Leute bietet.

Cerro Catedral

bets ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/pg/CatedralAltaPatagonia

Skipass

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

Cerro Catedral – Am besten zum Skifahren geeignet

Wo: Gegend von San Carlos de Bariloche in Río Negro, Argentinien.

Anreise: Es ist die gleiche Situation wie bei Cerror Castor (da sie ziemlich nahe beeinander sind), wo du zum Flughafen Bariloche fliegen musst, der 45 Minuten (31,3 km) entfernt ist.

Skifähiges Gelände: 120 km und 36 Lifte

Höhe: Zwischen 1.030 und 2.180 m.

Über Cerro Catedral

Cerro Catedral ist ein super moderner Berg. Nach Investitionen in die Berginfrastruktur im Wert von mehreren Millionen Dollar ist die Kathedrale von Cerro für Besucher bereit! Cerro Catedral ist eines der wenigen südamerikanischen Skigebiete, in denen es wirklich ein Dorf an der Basis gibt. Das Resort ist ein Paradies für Fortgeschrittene.

Hier kannst du in den dichten und üppigen Bäumen herumtollen, argentinisches Waldskifahren betreiben oder das höhere und exponiertere Gelände erkunden.

Ridestore empfiehlt: Erfahrene Fahrer werden die Auswahl an Rutschen und Bowls genießen. Go find them!

Las Leñas

Las Leñas

Skipass

Skiausrüstung

Essen

Hotel

Las Leñas – Bestes Off-Piste Skifahren

Wo: Westlicher Teil der Provinz Mendoza

Anreise: Die Anfahrt kann schwierig sein, da es etwas abgelegen ist. Fliege zum Flughafen Buenos Aires und nimm den (nicht so häufigen) Inlandsflug zum Flughafen Malargue (LGS), der etwa eine Stunde vom Resort entfernt ist. Dein Hotel oder die Tourismusbehörde des Resorts kann dir bei beim Transfer behilflich sein.

Skifähiges Gelände: 52 km und 13 Lifte

Höhe: 3.430 m

Über Las Leñas

Die Berge rufe dich aus Las Lenas mit einem wirklich unvergesslichen Backcountry und Freeriden. Probiere beim Cat Skiing aus und genieße die unangefochtenen Freshies. Keine Sorge, für Anfänger sind die Pisten schön gemächlich und super gepflegt. Und es gibt den kleinen Luxus von Ski-in-Ski-Out-Unterkünften.

Ridestore empfiehlt: Las Leñas hat eine lebendige Après-Ski-Szene und ein Nachtleben.

Caviahue

Photo Credit an Facebook.com/caviahueskiresort

Skipass

Skiausrüstung

Essen

Hotel

Caviahue – am besten für Schnäppchen

Wo: Provinz Neuquén, Patagonien, Argentinien. Osthang des Mount Caviahue

Anreise: Der Flughafen Neuquen (NQN) ist technisch der nächstgelegene ohne direkte europäische Flüge. Die aufregendere Option ist es aber, zu einem internationalen Flughafen und einen Roadtrip zu machen. Es gibt Busse, aber es ist am leichtesten mit einem Auto die Freiheit als Option zu haben, da du in Caviahue abgelegen bist.

Skifähiges Gelände: 25 km und 11 Lifte

Höhe: 2.068 m

Über Caviahue

Das Caviahue Skiresort ist ein großartiger kleiner Ort, der oft von seinen bekannteren Freunden übersehen wird, aber wir freuen uns darüber. Denn das Skigebiet ist nicht nur preiswerter und nie überfüllt, auch die Aussicht über den hufeisenförmigen blauen See ist wirklich atemberaubend.

Und du hast hier die einzigartige Möglichkeit, den Vulkan zu beobachten. Du kannst ihn sogar während der Nacht rumoren hören, was eine epische Erfahrung ist.

Ridestore empfiehlt: Besuche die schlammheißen Quellen der verschneiten Stadt Copahue.

Los Penitentes

best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/skipenitentes

Skipass

Skiausrüstung

Essen

Hotel

Los Penitentes – am besten für Kultur

Wo: Provinz Mendoza, Argentinien, zwischen Santiago in Chile und Mendoza in Argentinien

Anreise: Der Flughafen Santiago ist nur 185,1 km entfernt und es stehen zahlreiche öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung.

Skifähiges Gelände: 25,5 km und 7 Lifte

Höhe: Zwischen 2.579 und 3.194 m

Über Los Penitentes

Los Penitentes hat zwei ziemlich gute Punkte. Die Unterkünfte und Skipässe sind nicht nur billiger als der Durchschnitt, die Aussicht ist atemberaubend und du hast Zugang zur ungefilterten argentinischen Kultur. Okay, drei Dinge, aber diese drei Punkte sorgen wirklich für ein schnörkelloses Skierlebnis in Patagonien.

Unsere Freunde von Powder Hounds sagten es am besten, als sie schrieben: „Penitentes ist für Abenteuerreisende. Wenn Sie Skiurlaube mögen, die in einem schönen Paket daherkommen, ist dies nicht der richtige Ort für Sie.“

Ridestore empfiehlt: Esse und trinke lokal, dies ist deine Chance, echte argentinische Kultur kennenzulernen.

Cerro Bayo

best ski resorts in south america
Photo Credit an Facebook.com/cerrobayo

Skipass

Skiausrüstung

Essen

€€

Hotel

Cerro Bayo – am besten für ein bisschen Klasse 

Wo: Provinz Neuquén, Argentinien

Anreise: Der Flughafen San Carlos de Bariloche ist nur 85,6 km entfernt. Die Autovermietung ist teuer, aber gut verfügbar. Andernfalls bringt dich der öffentliche Transport zum nahe gelegenen Dorf Villa la Angostura, von wo aus du zum Resort gelangst.

Skifähiges Gelände: 12 km und 16 Lifte

Höhe: 1.730 m

Über Cerro Bayo

Cerro Bayo ist ein echter Aufsteiger. Mit vielen angesagten Bergrestaurants und Orten, an denen du nach einem langen Tag etwas trinken kannst. Glaube uns, du wirst e auch brauchen, wenn man bedenkt, dass es keine Warteschlangen gibt, denn hier bekommst du mit einer Abfahrt nach der anderen mehr für dein Geld! Das Resort bietet eine herrliche Aussicht und die zerklüftete Umgebung ist beeindruckend. Leider gibt es auf dem Berg keine Unterkunft. Es könnte also sein, das du etwas herumstapft. Übernachte in der nahe gelegenen Stadt Villa la Angostura. Die Berg-Shuttles fahren regelmäßig.

Ridestore empfiehlt: Probiere das Gelände oben auf der Telecabina Cumbre aus, es wird ziemlich knorrig!

There you go. Eine kurze Zusammenfassung der Resorts und der Erlebnisse, die in Südamerika auch dich warten. Komme aus deiner Komfortzone heraus, entkomme der Sommerhitze, reise, um den Schnee zu jagen, und du wirst mit mehr freundlichen Gesichtern, unglaublichen Bergen und Powder belohnt, den man sich wünschen.

Best ski resorts in South America

P.S.

Hey Rider, Notiz von deiner Freundin Angelica. Alle Informationen waren zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt, als ich recherchiert habe. Die Dinge ändern sich jedoch schnell zu verschiedenen Zeiten in der Saison und einige Websites bieten veraltete Informationen und Links können sich ändern.

Vielleicht hast du bessere Informationen anzubieten oder Nachträge oder Änderungen vorzunehmen? In diesem Fall sende mir doch einfach eine E-Mail an angelica@ridestore.com und wir können sie, falls relevant, hinzufügen!

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email