Kostenloser Versand und Rückversand.Immer. Auf alle Bestellungen.
Ridestore
Schnelle Lieferungen

Lieferzeit 1-2 Werktage

Kostenloser Versand

Kostenloser Versand & Rückversand

30 Tage Rückgaberecht

Vorfrankiertes Retoureetikett

Snowboard Boots online kaufen

Egal welche Herren Snowboardschuhe du kaufen willst, hier kannst du auf höchste Qualität zählen. Profitiere von kostenlosen Versand und Rückversand, inklusive 30 Tage Rückgaberecht. Unter den vielen Herren Snowboard Stiefeln gibt es Modelle bekannter Marken wie Forum, Scott, Klim und Burton. Damit ist hervorragende ist Qualität garantiert.

Wir haben sowohl einfache Snowboardschuhe fürs Fahren im Park als auch extrem harte Herren Snowboard Stiefel für Freerider.

Du brauchst extrem haltbare Snowboard Stiefel oder Hardboots? Dann solltest du einen Blick auf die Stiefel von Klim werfen. Sie bieten einen zusätzlichen Schutz für die Zehen, und einen zusätzlichen Komfort durch Gore-Tex-Futter - diese Stiefel sind in jeder Lage perfekt.

Snowboardstiefel: Der wichtigste Teil deiner Ausrüstung

Eisige Kälte, strahlend blauer Himmel und vor dir frischer Pulverschnee. Klar, dass du heute den ganzen Tag auf deinem Board verbringst. Logisch auch, dass das nur geht, wenn du die richtigen Boots hast. Denn sie sind die Verbindung zu deinem Brett und sollen auch am Nachmittag noch bequem sitzen. Damit du die richtigen Snowboardstiefel findest, die zu deinem Anspruch passen und dich den ganzen Winter glücklich machen, haben wir ein paar Tipps bei der Auswahl deiner neuen Herren Snowboard Stiefel für dich:

Soft- vs. Hardboots

Eine der ersten Entscheidungen, die du treffen solltest, um deine Auswahl einzugrenzen, ist die zwischen Snowboard Soft- und Hardboots. Hardboots sind dabei ähnlicher klassischen Skischuhen, da sie aus steiferem Kunststoff hergestellt sind, was sie sehr robust macht und dir mehr Kontrolle über die Fußstellung gibt. Das ist vor allem gut, wenn du professionell boarden möchtest.

Bist du Anfänger oder Freizeit-Boarder sind Softboots eine gute Wahl. Das weichere Kunststoffmaterial bietet einen angenehmen Tragekomfort.

Die richtige Bootgröße

Welche Bootgröße ist die richtige bei deinen neuen Snowboardstiefeln? Es empfiehlt sich, deine Herren Snowboard Stiefel rund eine halbe größer zu wählen als deine regulären Sneakers. Zum einen trägst du in der Regel Skisocken, die dicker als deine gewöhnlichen Socken sind. Zum anderen gehst du beim Boarden in die Knie, was dazu führt, dass deine Zehen automatisch etwas nach vorne rutschen. So testest du am besten auch zuhause, ob deine neuen Snowboardstiefel passen.

Von Flexibel bis Steif: die Härte deiner Schuhe für verschiedene Einsatzgebiete

Neben Bootgröße, Farbe und Material spielt die Härte deiner Schuhe eine wichtige Rolle. Denn sie entscheidet welchen Schuh du für

Bist du eher im Freeride oder Backcountry-Bereich unterwegs, ist ein etwas härterer Schuh wahrscheinlich besser für dich, da er dir mehr Stabilität bietet.

Bereich benutzt man daher einen etwas härteren Boot. Shreddest du lieber im Park und liebst das Gefühl von voller Flexibilität ist ein weicherer Boot dein neuer bester Freund.

Verschiedene Schnürsysteme



Als weiterer Faktor bei deiner Auswahl deiner neuen Herren Snowboardstiefel kommt die Schnürung hinzu. Denn auch sie entscheidend den Halt deiner Snowboardschuhe mit und ersparen dir nerviges Nachschnüren auf der Piste, wenn du längst riden könntest.

Dabei wird zwischen klassischer Schnürung, einem Schnellschnürsystem (klassische Schnürung durch Metall- oder Plastikschlaufen zur besseren Stabilisierung) und einem Boa-System (Schnürung mit Drähten und Rädchen) unterschieden. Für welches System du dich entscheidest, bleibt letztendlich dir überlassen.

Snowboard-Boots und mehr online bei Ridestore kaufen

Im Online-Shop von Ridestore findest du eine Auswahl verschiedener Snowboard-Boots für Männer und bekannter Hersteller und kannst aus verschiedenenen Modellen und Farben auswählen. Du suchst noch Skijacke, -Hose Handschuhe oder einen Helm? Auch hier wirst du bestimmt bei uns in allen Kategorien fündig und kannst dich voll ausstatten. Einfach bequem online bei Ridestore kaufen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Farben gibt es zur Auswahl?



Schwarz. Grau. Mint. Weiß. Rot. Blau. Mit Muster. Oder ohne. Bei den Farben sind bei Snowboardboots für Herren durch eine sehr grosse Auswahl in jedem Shop eigentlich kaum Grenzen gesetzt, damit sie auch garantiert zu jeder Bindung und jedem Board passen. Besonders im Trend liegen derzeit Boots in Naturfarben wie Braun oder dunklem Grün.

Lass dir einfach nur die Farben anzeigen, die dir gefallen und du findest garantiert deine neuen Lieblings Snow Boots für Herren.

Welche Größen gibt es zur Auswahl bei Snowboardstiefel für Herren?

Die meisten Brands fertigen ihre Snowboard-Boots für den Mann in den üblichen Schuhgrößen an. Man kann daher für gewöhnlich die Herren Snowboard Boots in der gleichen Größe auswählen wie auch normale Schuhe.

Allerdings sollte man im Hinterkopf behalten, dass die Socke oft etwas dicker. Generell sollten die Snowboard Stiefel fest sitzen, aber nicht am Fuss drücken.

Heute passen sich die meisten Schuhe mit der Zeit auch an deine Füße an und weiten sich ein klein wenig.

Welche bekannten Marken gibt es bei Herren Snowboardboots?



Neben den wohl bekannteste Marken wie Adidas, Burton, DC, Head, K2, Nitro, Northwave, Ride, Rome, Salomon, Thirty Two und Vans gibt es auch viele kleinere Marken wie Deeluxe, Flow oder FXR, die Snowboardbstiefel anbieten. Wie du siehst: Die Brandbreite ist riesig.

Achte beim Kauf daher eher auf verschiedene Punkte wie den Flex, die Beschaffenheit deiner Füße und den Zweck deiner Schuhe, anstatt dich auf eine bestimmte oder bekannte Marke wie Burton festzulegen.

Und lass dich auf keinen Fall nur vom Look eines Modells zum Kauf verleiten - zum Wohl deiner Füße, denn damit steht und fällt ein guter Skitag.

Passen meine Herren Snowboardschuhe in eine normale Tasche oder einen Rucksack?



Grundsätzlich kannst du deine Herren Snowboard Boots natürlich in deinen Lieblingsrucksack packen und gut ist. Da die Boots aber etwas größer sind als normale Snowboard Stiefel und weniger flexibel, bleibt dann aber oft kein Platz mehr für anderes Zubehör wie Handschuhe, Helm und Mütze.

Daher gibt es spezielle Snowboard-Taschen mit Boot-Fach, die genug Platz für deine Schuhe und alle andere Dinge bieten.

On top lassen sich viele dieser Taschen als auch Rucksack aufziehen, sodass du nicht allzu viel schleppen musst und schützen das Material dank extra Polster vor Nässe.

Letztendlich bleibt es als dir überlassen, ob sich der Kauf einer solchen für dich lohnt.

Was ist das BOA System bei Snowboadboots für Männer?



Das Boa Fit System ist eine Schnürung mit Drähten und Rädchen und verfügt über drei Benutzeroberflächen, die speziell entwickelt um die Passform zu optimieren und den Schuh optimal an deine Füße anzupassen.

Durch die sofortige, einhändige Feineinstellung von nur 1 mm kannst du den Komfort ganz einfach und schnell anpassen, ohne dabei wertvolle Zeit für die Piste zu verlieren. Und einmal eingestellt, bleibt das Boa Fit System so. Damit bietet Boa den Herren Snowboard Boots einen sicheren Halt und ermöglicht es dir, deine Ausrüstung schnell an- und auszuziehen.

Passen meine Snowboard Boots zu allen Snowboardbindungen?



Deine Herren Snowboardschuhe und deine Bindungen sollten zusammenpassen, das ist logisch.

Aber wie? Wenn du bereits eine Bindung hast, wird dir der Kauf passender Boots wahrscheinlich leichter fallen, da du sie einfach mit deiner Bindung anziehen kannst. Solltest du noch keine Bindung haben, musst du dir die richtige Größe besorgen.

Wenn du also zum Beispiel einen Herren Snowboardstiefel in Größe 43 hast, kauf die eine Bindung, die die Größen 41–44 abdeckt, das ist bei Männern meistens M.

Eine passende Snowboardbindung sollte deinen Boot ganz und ohne “Luft” festhalten, denn nur so hast du optimalen Halt.

Außerdem sollten deine Zehen nicht zu sehr über die Kanten der Bindung herausspitzen. Die meisten Hersteller haben auf ihrer Seite eine entsprechende Größentabelle oder bieten oft auch Sets zum Kauf an.

Passen meine Boots zu allen Snowboards?



Auch ohne ein erfahrener Rider zu sein, kannst du dir vorstellen, was passiert, wenn dein Board in Relation zu deinen Schuhen zu breit ist:

Du hast keinen Grip an den Kanten und selbst einfach Kurven werden zum Problem: Das ist für Fahrer jeder Könnerstufe frustrierend.

Die Größe deiner Herren Snowboard Boots bestimmt also die Breite des Snowboards. Inklusive Bindungen sollten deine Snowboard Boots nicht mehr als zwei Zentimeter über die Kanten des Snowboards hinausreichen, denn ist das Board zu schmal bleibst du bei den Turns im Schnee hängen.

Aber auch hier haben die Händler eine Lösung. Snowboarder mit großen Füßen (ca. ab Schuhgröße 45) können sich auf ein Wide Board kaufen, diese sind wie der Name schon verrät etwas breiter als Standardmodelle.

Natürlich gibt es aber auch für Snowboarder, die kleine Füße haben eine Option: Narrow Boards.

Wie halten meine Snowboardstiefel länger und wie kann ich sie besser schützen?



Snowboardschuhe haben eine sehr robuste Außenschale, wodurch eine leicht Steifigkeit und eine länger Haltbarkeit gewährt wird.

Zum Trocknen kann man einfach den Innenschuh raus tun und eventuell mit Zeitungspapier ausstopfen, damit du am nächsten Tag nicht frierst und deine Herren Snowboard Boots nicht anfangen zu muffeln.

Außerdem freut sich auch der Außenschuh, wenn er ab und an von Salz, Erde und anderem Schmutz, denn Outdoor Abenteuer so mit sich bringen, gereinigt wird.

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?



Solltest du weitere Fragen haben oder wir dir bei der Auswahl des richtigen Schuhs helfen, findest du unsere Kontakt Daten auf unserer Website oder du schreibst uns einfach im Messenger. Wir helfen dir gerne weiter!

Newsletter abonnieren
Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten und Updates.
Kein Spam, versprochen! :)
klarna
Apple AppStoreGoogle Play Market
© 2019 Ridestore AB. All rights reserved