Kostenloser Versand und Rückversand.Immer. Auf alle Bestellungen.
ridestore

Skihelme 

Feedback zu diesen Filtern?
Schnelle Lieferung

Lieferzeit 2-4 Werktage

Kostenloser Versand

Kostenloser Versand & Rückversand

30 Tage Rückgaberecht

Vorfrankiertes Retourenetikett

Die verschiedenen Skihelme

In Bezug auf Skihelme gibt es ein paar verschiedene Stile, aus denen du wählen kannst. Ein klassischer Helm im Skate-Stil und der traditionelle Skihelm sind die häufigsten Varianten. Diese Helme werden oft in der gleichen Schalenbauweise hergestellt und unterscheiden sich in erster Linie durch das Innenfutter. Spezielle Skihelme sind jedoch meist mit mehr Sicherheitsfeatures ausgestattet, um den höheren Geschwindigkeiten und Risiken beim Skifahren gerecht zu werden.

Innenfutter und Wärme

Die meisten Skihelme sind mit einem Innenfutter ausgestattet. Dieses Inlay kann herausnehmbar oder fest verbaut sein und besteht in der Regel aus einem atmungsaktiven Polyester-Mikrofleece mit Belüftungs- oder Schaumstoffeinsätzen, damit überschüssige Wärme und Feuchtigkeit entweichen kann. Ein Innenfutter sorgt darüber hinaus auch für eine optimale Passform am Kopf und kann ebenfalls eine Audio-Drop-In-Funktion unterstützen. Die meisten Inlays sind zudem winddicht und schützen deine Ohren vor der Kälte und ersetzen so meist eine zusätzliche Mütze.

Bauweise

Die meisten Skihelme verfügen über eine zweischichtige Konstruktion mit einer ABS- oder Thinshell-Außenschale und einer EPP- oder EPP-Schaumstoffeinlage, die bei einem Aufprall schützt und die Energie verteilt. Ein Skihelm sitzt zudem etwas tiefer auf deinem Kopf, um den Hinterkopf sowie die Seiten und die Schädeldecke optimal zu schützen und stellenweise verfügt das Inlay ebenfalls über ein BOA-System, um eine perfekte Passform und sicheren Halt zu ermöglichen.

SPIN und MIPS

Einige Marken streben nach noch mehr Sicherheit bei ihren Skihelmen und haben spezielle Technologien entwickelt, um mit direkter oder seitlicher Krafteinwirkungen noch besser fertig zu werden als andere Helme. MIPS, oder Multi-Directional Impact Protection System, und SPIN, Shearing Pad In-Side, sind beides Beispiele dafür und bieten denjenigen einen noch besseren Schutz, die am Berg an ihre Grenzen gehen.

Führende Marken

Wir sind stolz darauf, Helme von den größten und bekanntesten Marken der Branche zu führen. Dope arbeitet eng mit Bern Helmets zusammen, einem der renommiertesten Namen in der Helmindustrie. Daneben findest du bei uns natürlich auch Helme anderer Top-Marken wie POC, Oakley, Anon und viele mehr, um dir ein umfassendes Angebot für alle Anforderungen anbieten zu können.

Die Wahl des richtigen Helmes

Bei der Frage nach dem perfekten Skihelm für dich lautet die einfache Antwort: Kaufe den Helm, der die beste Technologie, die besten Sicherheitsmerkmale und die beste Chance bietet, deinen Kopf bei einem bösen Sturz zu schützen. Jedoch ist nicht jeder Helm für jede Belastung ausgelegt und Helme können außerdem ziemlich teuer sein. Es ist also wichtig, dass du deinen Helm auf deinen Fahrstil abstimmst. Für diejenigen, die viel im Skigebiet unterwegs sind und keine halsbrecherischen Geschwindigkeiten an den Tag legen, ist ein günstigerer Helm wahrscheinlich ausreichend. Für Park Fahrer und Fahrerinnen, wo ein Sturz viel häufiger vorkommt, ist ein Helm mit Multi-Impact Bewertung am besten geeignet. Und wer im Backcountry unterwegs ist sollte keine Kompromisse bei der Wahl eines passenden Helmes eingehen, denn hier können die Konsequenzen eines Sturzes noch weitreichender als ohnehin schon sein, weswegen du und dein Kopf jederzeit optimal geschützt sein sollten.

Abonniere unseren Newsletter
Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten und Updates.
Kein Spam, versprochen!
    © 2021 Ridestore AB. Alle Rechte vorbehalten