Playlists zum Snowboarden

Kick-Ass Snowboard Playlist

Wir sind hier, um mit dir über die heilige Trilogie zu sprechen. Musik, Schnee und Snowboardfahren. Eine Kombination, die im Himmel geschaffen wurde, um Snowboarder auf Erden glücklich zu machen. Wir sind hier, um dir bei der Erstellung deiner perfekten Wiedergabeliste zu helfen, dir einige Songempfehlungen zu geben und dich darauf vorzubereiten, mit einer atemberaubenden Snowboard-Wiedergabeliste in die Berge zu fahren.

Was gibt es besseres in deiner Trickkiste als eine knallharten Snowboard-Playliste, um dein Stoke-Level auf einem Allzeithoch zu halten? Nun, es muss die Snowboardjacke sein, besonders wenn sie eine integrierte Medientasche hat.  Dank der epischen Funktion der Jacke wechselst du oben am Berg mit einfachem Zugriff schnell den Song und kommst dann unten mit Hochgefühlen an.

Kick-Ass Snowboarding Playlist

Es ist kontroverses Thema sein, während des Fahrens Musik zu hören, da man sich seiner Umgebung nicht bewusst sind. Du solltest die Zeiten bestimmt auswählen, an denen du Musik hören möchtest, gut ist es auch in der Nebensaison, wenn nicht so viel los ist oder du kannst nur nur einen Kopfhörer tragen, damit du die Menschen in deiner Umgebung hören kannst. Sobald du die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen hast, musst du nur noch die besten Melodien auswählen, die dich zum Riden und dich in den Rhythmus bringen.

Das Erstellen der ultimativen Playlist

Kick-Ass Snowboarding Playlist

Wenn du die ultimative Wiedergabeliste erstellst, musst du darüber nachdenken, welche Art von Stimmung du anstrebst und was dich motivieren wird. Verschiedene Tage am Berg erfordern unterschiedliche Vibes von Liedern.

Powdertage

Kick-Ass Snowboarding Playlist

Es gibt Tage, die du auf dem Berg verbringst und die dich daran erinnern, warum du snowboardest, warum du den Sport und die Berge liebst. Diese Tage sind die Powdertage, die Folgen einer frischen Schneedecke, die eine flauschige, weiße Schicht hinterlässt. Heutzutage musst du früh aufstehen, dich schnell anziehen, ein reichhaltiges Frühstück genießen und auf den Berg fahren, bevor alle anderen das unberührte Pulver ruinieren.

Was solche epischen Anlässe begleiten muss, ist eine knackige Wiedergabeliste, mit der du aus dem Bett springen und durchstarten kannst, während deine Beine sich hart durch den dicken Powder arbeiten. Diese Anlässe erfordern Deep House, Techno, Tanz und vielleicht etwas Rock. Einige großartige Tracks, die bei Ridestore getestet wurden, sind:

Chase the Sun – Planet Funk  

Eigentlich alles von Flume 

Saltwater – Chicane

I can’t stop – Flux Pavillion

Feel the fire – Eli & Fur

Auf Spotify entdecken – Truly Deeply House

Du weißt, was wir meinen… diese Melodien brauchen einen starken Beat, sind aufmunternd und haben einen guten Rhythmus, damit du auf dem richtigen Weg bleibst, während du durch den Schnee jumpst. Dies sind auch die Songs, mit denen du das ganze Jahr über im Fitnessstudio trainieren kannst, um stark zu sein, damit du diese kräftezehrenden Tage genießen kannst, die für die alten Beine eher hart sind.

Pistentage

Kick-Ass Snowboarding Playlist

Für Pistentage magst du vielleicht eine andere Stimmung als für deine Pulvertage. Du boardest auf den Pisten, fährst kilometerweit über das Tal und nimmst rasante Geschwindigkeit auf. Diese Tage können genauso lustig sein wie die Pulvertage, Tage an denen du mit Bluebird Wetter gesegnet bist und Stopps in Bergrestaurants und Bars machen kannst.

Du brauchst Songs, die die hohe Energie und den Spaß widerspiegeln, den man an einem Pistentag verspürt, also spielen wir Electro und Dance-Pop. Die Beats sind etwas zahmer als die Powder Day Songs und weniger intensiv, mehr Worte und mehr Haltung. Einige gute Beispiele:

It’s only – Odesza 

All four walls – Gorgon City

Afterglow – Wilkinson 

You and me – Disclosure & Eliza Dolittle

Alles von Subfocus 

Adieu- Tchami 

Auf Spotify entdecken – Snowboarding Playlist

Die Songs für einen Pistentag müssen deine Stimmung hoch und deine Geduld stark halten, während du durch die anderen auf dem Berg ridest und alle 10 Minuten in Warteschlangen wartest.

Skiurlaub mit Freunden

Kick-Ass Snowboarding Playlist

Dies ist keine Art von Boarden oder etwas, das mit dem Wetter oder der Qualität des Schnees zu tun hat. Es geht darum, Erinnerungen mit deiner Crew zu sammeln. Es gibt kein besseres Gefühl als eine gute, solide Gruppe von Menschen, die alle auf dem Berg gleichgesinnt sind. Jeder möchte das Gleiche tun, an die gleichen Orte gehen und teilt die gleiche Leidenschaft .

Eine gute Crew kann einen Tag am Berg noch spezieller machen. Dazu benötigst  du einige gute Melodien im Hintergrund, die die lustige Stimmung des Tages widerspiegeln. Stelle dir einfach vor, wie du und deine Freunde ein- und ausgehen und zu einem großartigen Lied mitsingen. Der beste Weg, diese Tage zu reflektieren, sind die Songs, zu denen man dich unweigerlich mit einem Bier in der Hand rausschmeißen wird – diese Wohlfühl-Songs, zu denen jeder die Texte kennt. Einige Songs, die von vielen Abenden am Après-Ski gepflegt wurden, sind:

Levels – Avicii

House Work – Jax Jones

Mr Brightside – The Killers

Can’t Stop – Red Hot Chilli Peppers

90’s R&B

Auf Spotify entdecken – Cocorico’s Val D’Isere Playlist 

Sessellifte

Kick Ass Snowboarding Playlist

Diese Songs sind nicht für den Fall gedacht sind, dass du gerade boardest, sondern für die anderen wichtigen Momente, in denen du dich zurücklehnst und die Berge und den Schnee schätzt. Diese Momente in einem Sessellift oder einer Gondel, in denen du dir einen Moment Zeit zum Atmen nimmst, mit deinen Freunden plauderst, aber auch die atemberaubende Aussicht genießen und nachdenken kannst.

Diese Songs werden auch für die Zeiten benötigt, in denen du von und zu deinem Skigebiet reist, den Berg hinauffährst und durch das Resort spazierst. Diese Melodien begeistern dich für die kommenden Tage am Berg, erinnern dich aber auch daran, dich zu entspannen. Wir empfehlen dir Indie, Folk, Tropical House und im Grunde alles mit einer Gitarre und einer tiefen Stimme von einem Mann mit Bart.

Younger – Kygo

Keep your head up – Ben Howard

Dreams – Fleetwood Mac

Snow (Hey Oh) – Red Hot Chilli Peppers

Porcelain –  Moby

Meet me in the woods – Lord Huron

Auf Spotify entdecken – Happy Folk

snowboarder

Wenn du beim Boarden Musik hören möchtest und Inspiration benötigst, um loszulegen, findest du hier eine Aufschlüsselung der verschiedenen Vibes und Melodien, um deine ultimative Wiedergabeliste auf den Weg zu bringen. Sie wird sich im Laufe der Zeit entwickeln und verändern, mit neuen Ergänzungen bei jeder Reise, um sie zu deiner ganz eigenen zu machen. Aber so oder so schaffst du mit diesen Songs Erinnerungen. Der beste Teil deiner Kick-Ass Playlist ist, wie du dank ihr an diesen traurigen Montagmorgen im Büro, den unmotivierten Tagen im Fitnessstudio und dem Frühlings-Blues nach Ablauf der Saison das ganze Jahr über an diese epischen Tage erinnert wirst. An den Berg, die tollen Erinnerungen mit Freunden und die guten Vibes.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email